Sonntag, 12. Februar 2017

Mäusestickerei, Fortschritt.... Mice embroidery, process



Hallo,

einige von Euch fragen sich sicher, wie weit ich mit meinem Kleiderprojekt bin, für das ich kleine Mäuse mit Pailletten sticke. Oben seht ihr den Stand meines Projekts: zwei Exemplare habe ich fertig. Die dritte Maus - links noch als Skizze -  ist nun in Arbeit.
Hello, some of you might ask what's about Philo's dress project, you remember that I am busy with embroidering mice with sequins. On the picture above you can see the process: I finished 2 mice so far, started with making the third one - see left side.

Das Dolce & Gabbana Kleid mit gestickten Mäusen hat es offenbar nicht nur mir angetan, andere Hobbyschneiderinnen (weltweit) haben es auch in Arbeit. Siehe hier und hier. Bei der Version der russischen Hobbyschneiderin gefällt mir der Schnitt, den werde ich mir näher ansehen.
It seems that many hobby seamstresses are keen on this Dolce & Gabbana dress with mice embroider, as I saw some other sewing projects (world wide) for this. See here and here. I love the pattern of the Russian version, I will have a closer look on this.


Ich muss gestehen, ich habe mein Projekt etwas schleifen lassen. Die Pailletten sticke ich Stück für Stück per Hand, und darauf hat man nicht immer Lust, das Licht muss dafür gut sein (sonst sieht man die 4mm großen Pailletten kaum, zumal ich noch einen unsichtbaren Nylonfaden benutze). Die erste Paillettentüte ist jedenfalls leer, drin waren 4000 Stück... 😲
Im März habe ich auch einen Anlass, das Kleid zu tragen. Ein Grund mehr, es endlich fertigzustellen, was? Die Mäuse sehen aus wie funkelnde Schmuckstücke und das Kleid ist m. E. nur etwas für einen guten Anlass. Für einen Kleiderschnitt habe ich mich noch nicht entschieden, angesichts der Stickereiarbeit ist das Nähen fast in den Hintergrund geraten und kommt mir vor wie eine Nebenarbeit.
Admittedly I let things slide for a while. I stitch the sequins one by one per hand, and sometimes I'm not in the mood for this, and you need good light for doing this, otherwise it's difficult to see those 4mm sequins especially as I'm working with invisible nylon thread. The first sachet of sequins is empty now, 4000 pieces...
In March I'll have an occasion to wear this dress, a reason to finish it soon. The mice are sparkling like jewelry and the dress is from my point of view made for a special occasion. I didn't make a decision for a pattern yet, it seems that the sewing work fades from the spotlight because the mice making is actual in the focus. 

Bald also mehr, danke dass ihr mitlest. Dies ist meine kleine "Mini-Maus".
Soon more, thanks for reading. This is my little "mini mouse". 


Ciao Philo



Kommentare:

  1. Ein Wahnsinn, wieviele Pailletten die Mäuse schlucken, : ); jedenfalls sehen die fertigen Mäuschen fantastisch aus, insofern lohnt sich die filigrane Arbeit. Ich schaue weiter gespannt zu.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. :-))))die letzte maus ist sowas von süüüüüüüüüüüüüüss! sie guckt so verschreckt und unschuldig:-)))
    toll! auch die lösung mit den füsschen finde ich toll!
    mach schnell fertig!
    dass dir das nähen nebensächlich vorkommt- so ist das bei mir ständig,wenn ich projekte sticke. sobald es fertig gesticktund zum zuschnitt fertig liegt, will man es gar nicht mehr. es ist so, als ob es eigentlich darum ginge zu sticken:-))daher verstehe ich dich sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, ich wollte die zweite Maus etwas kleiner und niedlicher machen, wenn sie dir so erscheint, hab ich wohl alles richtig gemacht :-) Eine kleine Mäusefamilie... Danke Philo

      Löschen
  3. Deine Mäuse sind wunderschön, aber auch die Knöpfe sind so was von genial. Vor Ehrfurcht ziehe ich meinen Hut.
    Ich freue mich wahnsinnig auf dein Kleid. (Witzigerweise soll mein Kleid ebenfalls im März fertigwerden.)
    Ich habe mir den "russischen" Schnitt angesehen. Ja, der kommt dem Original-Schnitt sehr nahe.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina, der Schnitt gefällt mir auch ausgesprochen gut, eigentlich ist er perfekt dafür. Ich muss mal nachsehen, ob ich das Heft habe. Wenn wir unsere Kleider fertig haben, können wir unsere geschundenen Finger pflegen, was? **lach** Lieben Gruß, Philo (wo wohnst du eigentlich genau?)

      Löschen
    2. PS: Die Knöpfe gibts im Knopfparadies: https://www.knopfparadies.de/herrlich-glitzernder-knopf?c=971

      Löschen
    3. Ich wohne in Hessisch Lichtenau und gehe seit über 20 Jahre wöchentlich zum Nähkurs in das "Stoffhaus am Kö."
      LG Martina
      PS: Die Knöpfe muss ich mir genauer anschauen. Die sind echt toll.

      Löschen