Sonntag, 20. November 2016

Neues Nähprojekt: Designer inspirierter Pullover ... Kick-off: Sewing a designer inspired Sweater



Hallo,
nachdem mich im letzten Jahr ein Gucci-Pullover zu meinem aufwändig bestickten Waldbewohner-Pullover inspiriert hatte (trage ich immer noch sehr gerne), scheue ich mich gar nicht mehr vor solchen Stickereien. Im Gegenteil, machen mir diese Handarbeiten Spaß. Und schon wieder gefällt mir ein Designerpullover, diesmal von Dolce & Gabbana aus der Herbst/Winter Kollektion 2016. Stoff musste ich gar nicht kaufen, ich habe schon länger diesen tiefschwarzen Jacquard in der Stofftruhe liegen. Er hat die Haptik von einem Tweedstoff, ist aber auf einem elastischen Trägerstoff aufgestickt.
Last year I made my hand embroidered sweater with forest animals, inspired by Gucci (still love this sweater!). Recently I saw a sweater at Dolce & Gabbana's f/w collection 2016 and I decided to sew such a sweater myself. I am not afraid of the embroidery work, it is something that I make with pleasure. I already had a deep black jacquard for the sewing project in my stash, it looks like a tweed but is woven on a second stretchy layer.
 

 Für mein Vorhaben gibt es auch schon einen Schnitt: Longshirt/Minikleid Nr. 123 aus der Burda 01/2014. Ich werde den V-Ausschnitt vergrößern und mir auch so einen großen weißen Kragen nähen, wie auf dem Designerfoto. Ich habe auch schon eine Idee, was ich auf den Pulli sticken werde: MÄUSE. Näheres in Kürze mehr!
There is already a pattern for this, "knit V-neck tunic" #123 from the Burda issue 01/2014. I will extend the V-neck because I wanted to sew also a large white Peter Pan collar, like on the picture. I already have an idea of the embroidery: MICE. Soon more!
 
Der Stoff - the fabric


Mein bestickter Pullover vom letzten Jahr - My embroidered sweater from last year
Philo

Kommentare:

  1. Schönes Projekt! Ich habe auch einige Soffe die Pullovern werden sollen, daher schau gerne bei Die vorbei! LG Adina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich freuen, wenn du wieder reinschaust! Gruß Philo

      Löschen
  2. Hach, wie spannend. Freu mich schon auf erste Bilder.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid, genäht ist der Pulli ja ruckzuck. Aber die Stickerei wird mich etwas aufhalten. Ciao Philo

      Löschen
  3. Das wird wieder interessant und zweifellos ein ausgefallenes Stück.
    Übrigens noch meine Bewunderung für deine tadellos gearbeitet und wunderschöne Jacke; ich habe geschaut und ganz vergessen, zu kommentieren.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susanne! Freut mich selbst, dass die Cabanjacke so gut herausgekommen ist, gepaspelt habe ich früher innendrin nie, finde das aber grandios, es wertet es richtig auf. Ich hoffe, ich kann den neuen Pullover so machen wie ich es mir vorstelle, freue mich auch sehr darauf. Ich mag so "Fummelarbeiten", man kann es rasch weglegen und wiederholen, eine Arbeit für "nach der Arbeit". Gruß Philo

      Löschen