Freitag, 18. Dezember 2015

Ein Shrug für die Weihnachtsfeier - A shrug for the Christmas party


Wie jedes Jahr, stehen ein paar Weihnachtsfeiern an. Für unsere Firmenweihnachtsfeier trage ich heute Abend dieses Outfit: ein Chiffonkleid mit einem wärmenden Shrug. Den habe ich heute noch schnell genäht, in 1 Std. ist er fertig gewesen.
Ein Shrug? Was ist das? Es ist englisch, kann aber kaum wörtlich übersetzt werden, eher überzeugen Namen wie Schulterbolero, Ärmelschal, oder - wie meine Stoffverkäuferin sagte, ein Leseschal (weil man beim Bücherschmökern kuschelig eingepackt ist).  Wie auch immer, ist dieses Teil rasch übergeworfen wie eine Stola, hat aber Halt, da es Ärmel hat und hält damit auch einem Tänzchen auf der Weihnachtsfeier Stand.
As every year, I join some Christmas parties and for our Christmas staff party this evening I'm going to wear this outfit: a Chiffon dress with a warming shrug. I sewed this piece in 1 hour.
A Shrug? What's this? There is no real German word for it but people name it also sleeve scarf, shoulder bolero, or "readers' scarf" (warms you on the sofa when you pore over a book). In any fact this piece can be put on very quickly like a stole, but it does not slip off your shoulders because it has sleeves. So it's perfect for a dance.




Anita von Lady Petite machte mich mit ihrer Kunstfellversion von Schnitt 133 aus der Burdastyle 10/2012 auf den Shrug aufmerksam. Ich suchte nämlich noch ein wärmendes Jäckchen, dass ich auf der Feier anziehen kann, denn das ärmellose Chiffonkleid ist zwar schick, aber auch luftig.
Anita from Lady Petite sewed a faux fur version of pattern #133 from the Burdastyle magazine 10/2012 and I thought "That's it!", because I was looking for a warming jacket for my sleeveless dress. 



Es wird auch gewichtelt auf der Feier, mein Geschenk für eine Kollegin ist eine Papiertüte, die ich mit der Nähmaschine oben zugenäht habe. Verziert mit einem Rest Häkelspitze.  Ich nehme oft Kurzwarenreste, um Geschenkverpackungen etwas persönlicher zu gestalten.
We are celebrating "Secret Santa" on the Christmas party and my gift for a colleague is a paper bag, closed with a seam of my sewing machine. Adorned with crocheted lace. Very often I use notion remnants to make gifts more personal.
Wirklich klasse, dass ich auf der Autofahrt den Shrug als Schal über meiner Winterjacke tragen kann, und auf der Feier - Simsalabim! - wird er ein Bolero.
So cool that I can wear the shrug on the journey there as a scarf for my outdoor jacket, and on the party - Poof! - It's becoming a bolero. 

Die Burda-Anleitung für dieses Teil gibt bei Burdastyle kostenlos zum Downloaden, wenn ihr registriert seid.
Here is the tutorial (on the German site it's for free, if you are registered).

Habt eine schöne Adventszeit!
Have a happy Advent time!


Dress/Kleid: S.Oliver Denim, Shrug: made by House of Philo (based on a Burdastyle tutorial), krimmer jacket (faux fur): Bandolera Woman,  tights/Strumpfhose: MS Mode, pumps: See by Chloe, handbag/Tasche: Zara, gift wrapping/Geschenkverpackung: Depot, ring: Swarovski

Kommentare:

  1. zu schön!! tolle Farben - steht dir ausgezeichnet

    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Philo!
    Dein Shrung ist viel besser als meiner, mit den 3/4 Arm ;) So klasse die Farbe.
    Wunderschön und so passend zum Kleid. Ganz liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anita danke, warum ist deiner denn so lang, hast du was anders gemacht? Gruß Philo

      Löschen