Sonntag, 15. Februar 2015

A warming friend...





Hallo zusammen,
hier ist der Schnee komplett geschmolzen, es ist zwar draußen noch recht frostig, aber immer öfter lassen sich frühlingshafte Sonnenstrahlen blicken. Es ist wie Balsam, die Sonne im Gesicht zu spüren, auch wenn es nur für ein paar Minuten ist. Als ob man seine innere Batterie auflädt. Ich kann den Frühling kaum abwarten. Geht euch das auch so?

Gestern habe ich auf einem Acker einen Schwarm Wildgänse beobachten können. Das sind Zugvögel und sie legten eine Snackpause ein, auf ihrem langen Flug aus der Winterpause. Jeden Herbst bestaune ich am Himmel ihre Formationsflüge, wenn sie sich zur Abreise sammeln und freue mich, wenn ich sie im Frühjahr bei der Heimkehr wieder entdecke. Ich hoffe nicht, dass wir in diesem Monat nochmal einen Wintereinbruch erleben, ich befürchte, sie würden kein Futter finden. Bedingt durch den Klimawandel verschieben sich ja leider die Jahreszeiten.

Durch die ersten Sonnenstrahlen bekam ich bei meinem Outfit große Lust auf die Farbe Gelb. Und heute kann ich euch auch meinen neuen "Freund" vorstellen: ein kuscheliger Kakadu, der als Stola daherkommt und sich in charmanter Weise wärmend um meinen Hals legt. Im Kopf des maschinengestrickten Tiers ist eine starke Klammer eingearbeitet, die verschiedene Drapierungen des Schals zulässt, und einen schönen Farbverlauf von Weiß nach Gelb gibt es auch. Das Stück ist mit viel Liebe zum Detail gemacht, das kann man sehen, und weckt wahrscheinlich deshalb eine Art Beschützerinstinkt in mir, haha. Die Stola ist von Nina Führer, erhältlich in ihrem Dawanda-Shop.  Die Farben Gelb und Weiß finde ich sowohl für den Winter als auch für den Frühling schön. Überhaupt freue ich mich auf die Frühjahrsmode, ich möchte endlich wieder fröhliche Farben und Pastelltöne tragen. An die Nähfreunde: habt ihr schon Frühjahrsprojekte in Planung oder gar in Arbeit? Ich hänge etwas hinterher mit meinen Plänen, habe mir aber fest vorgenommen, meine 3 Lieblingsfrühjahrsstoffe rechtzeitig zu verarbeiten, auch wenn mein Kleiderschrank gut gefüllt ist.

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.

Philo

------

Hello everybody,
in our area the snow is melted away. It's still pretty frosty outside but very often springlike sunbeams show up and it's heart-balm feeling the sun on the face. It's like recharging my batteries even if it is just for a few minutes.  I'm longing for spring! Do you feel the same?

Yesterday I saw on a field a swarm of wild geese making a stop on their journey back from wintering grounds in southern territories. They are migratory birds and made a stop for a snack. Every fall I watch their murmurations in the sky when they get together for their journey southwards, and I'm always happy to see them returning in spring. I don't hope we'll get a second onset of winter, I'm afraid they wouldn't find enough food. Because of global warming the timing of seasons Change - the "Season Creep".

The spring sun inspired me for wearing yellow today. I also introduce my new friend to you: a cuddly cockatoo, coming as a stole and warming my shoulders and neck in a charming manner. The stole is made with a knitting machine, in the birds' head is a strong clasp that allows several kinds of draperies and there is a nice color gradient from white to yellow. One can see that this Piece is made with a passion for details, probably that's why it arouses a kind of protective instinct in me, haha. It's Nina Führer Design, available at her Dawanda-shop. White and yellow colors are perfect for winter and the upcoming spring as well. Anyway, I'm looking forward to wearing spring fashion with bright colors and pastel shades. To my sewing friends: do you plan any spring creations or are you already working on them? In spite of a well-stocked closet, I still have 3 favorite spring fabrics in my storage and hopefully I'll sew something in time.

I wish you a good start into the following week.

Philo

What I'm wearing...
Wool coat/Wollmantel: Promod (old), dress/Kleid: Esprit (old), belt/Gürtel: Pieces (old), pearl earrings/Perlenohrringe: I am,  knit stole/Strickstola: Nina Führer (via Dawanda), thermo tights/Thermostrumpfhose: Nur die, stocking boots/Strumpfstiefel: Anna Field via Zalando, handbag/Tasche: Chanel

Kommentare:

  1. Hallo Philo, ein wirklich gelungenes Outfit. So ein "Freund" auf der Schulter sieht echt witzig aus. Gelb und schwarz stehen dir fantastisch und machen gleich gute Laune...Ich freue mich schon auf deine Frühjahrskollektion. Liebe Grüße, Nessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nessy, schön von dir zu lesen. Ich finde diese Schals süß. Und ich unterstütze gerne Leute bei Dawanda, die ihre handgemachten Sachen dort verkaufen. Mal was anderes, als die üblichen H&M Sachen aus China. Viele Grüße, Philo

      Löschen