Mittwoch, 7. Januar 2015

Short break in Berlin


Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche (von den Berlinern liebevoll "Hohler Zahn" genannt) vor strahlendem Himmel
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Church (nickname "hollow tooth") in blue sky


Früh am nächsten Morgen aus dem Hotelfenster geschaut: ein weißes Mäntelchen bedeckt Berlin
Early view from our hotel room next morning: a white blanket is covering Berlin
Froh war ich über meine warme Strickpudelmütze!
Glad having my warm pompon hat!



Neu seit April 2014: Shoppingcenter BIKINI
New in Berlin since April 2014: Shopping mall BIKINI

 
Natürlich musste ich auch bei IDEE am KaDeWe vorbeischauen - 2 neue Stoffe für meine Nähprojekte mussten mit. Die "Franse" für 29 €/m wird ein Rock wie auf der Puppe /
Of course I made a stop at IDEE near KaDeWe - grabbed 2 pieces of fabric for my sewing projects.
Der Tag begann perfekt mit einem gesunden Frühstück im SETS Berlin...
A perfect day start with a breakfast at SETS Berlin...
...mit frischgebackenem Brot / with fresh-baked bread
 

Die Weihnachtsstrümpfe an der Wand gefielen mir!
I loved the Christmas stockings at the wall!

 
 

Ein frohes neues Jahr euch allen!

Seid Ihr alle gut hineingekommen? Von guten Vorsätzen und all dem Neujahrszeug will ich erst gar nicht anfangen. Mit dem Rauchen aufhören, eine Diät anfangen, neuen Job suchen, alte Freundschaften aufleben lassen, Sport treiben etc., das kann alles während des ganzen Jahres begonnen werden und braucht den 1. Tag eines neuen Jahres nicht. Habt Spaß, bleibt neugierig auf's Leben und natürlich glücklich und gesund.

Vom 28. - 30. Dezember waren wir in Berlin. Wir waren schon öfter dort und ich habe kurzzeitig dort gewohnt, als ich zur Mercedes Benz Fashionweek mein Modepraktikum gemacht habe. Bei 3 Tagen Aufenthalt jedoch und vielem Schnee war es dieses Mal reines After-Christmas-Shopping, der Grundgedanke aber war "einfach mal weg", um was anderes um die Ohren zu haben nach einem arbeitsreichen Jahr. Wir haben in Charlottenburg im Wyndham Excelsior gewohnt (sauber und zentral), aber extern gefrühstückt. Das machen wir ganz gerne, weil man die Gegend, in der man wohnt, so viel besser kennenlernt und uns bei den Hotelfrühstücksbuffets doch immer das Übliche erwartet. Dank dieser Insidertipps und Google Maps gab es einige interessante Adressen in der Nähe und unsere Wahl fiel schließlich auf das SETS Berlin. Es war uns den Fußmarsch von knapp 20 Minuten wert und die morgendliche Frischluft hat uns sonst Berufstätigen auch richtig gutgetan. Mein Favourit auf der Frühstückskarte war der "Eiweißschock" (leckerer Vanillequark mit frischen Früchten und Crunch-Müsli, serviert im Einweckglas). Seit wir von Berlin zurück sind, habe ich mir den sogar jeden Morgen genauso zubereitet (meistens TK-Himbeeren und Vanille-Exquisa mit 0,2 % Fett). Mein neues Lieblingsfrühstück also... Übrigens: Die bordeauxfarbenen Weihnachtstrümpfe als Wanddeko fand ich im Café so klasse, solche werde ich nächstes Weihnachten für unsere Wohnzimmerwand nähen, hab ich beschlossen.

Für mich neu - seit April 2014 geöffnet -  ist das BIKINI Berlin in der Budapester Straße 38 - 50, die neue Concept Shopping Mall am Zoologischen Garten. 60 Fachgeschäfte auf 3 Etagen im historischen Bikini-Haus, ein Panoramafenster mit Blick auf den Zoo und auf dem Dach Berlin's höchste Eislauffläche. Wenn das nicht cool ist! Warum es "Bikini" heißt? Wikipedia weiß Rat: Der Name des Hauses stammt aus der Entstehungszeit des Gebäudes, als das mittlere Geschoss noch als offener Laubengang konzipiert war und somit – wie bei einem Bikini  – dem Gebäude eine zweiteilige Struktur gab. Neben all dem, gefielen mir besonders die kleinen Holzläden, in denen sich Pop up-Stores befinden. Man findet viel abwechslungsreiches Design und andere Labels, als man sonst kennt.

Zu guter Letzt, seht ihr unten noch meine Aufregung, unmittelbar nachdem ich von meinem Mann mit einem Besuch in Chanelstore im KaDeWe überrascht wurde. Dies darf passieren, wenn Silberhochzeit und Weihnachten zusammenfallen :-). Sicher werde ich den Inhalt dieser Schachtel mal in meinem  Blog zeigen.

Bis dahin seid lieb gegrüßt!

Eure Philo

------

Happy New Year to everybody!

I hope you had a good start into 2015! I don't want to talk about resolutions and all this "New Year's stuff" in this post. Everybody knows, stopping smoking, starting a diet, looking for a new job,  joining a gym, refreshing old friendships etc. can be done all year long, all these pledges need not begin on the first day of the year. Have fun, be eager for life, and - of course - happy and healthy.

From 28th - 30th December we have been in Berlin for a short break. Berlin is always worth it to visit. We have been there several times and I stayed there when I had my work experience at the Mercedes Benz Fashion week. This stay (with many snow) was just for After-Christmas-Shopping and relaxing, indeed. We had a central hotel (Wyndham Excelsior, nice and clean), but had our breakfast somewhere else, we followed these insider tipps and Google maps, our choice was SETS Berlin, a small restaurant/café, Schlüterstr. 36. We enjoyed the healthy variety of coffee & breakfast even it was a 20 minutes walk from our Hotel to get there. My favorite dish was "Protein shock" - vanilla curd with fresh fruits and crunchy cereals, served in a jar. Since we are back home, I had the same for breakfast (raspberries from the freezer with Vanilla Exquisa curd 0,2% fat). My new favorite breakfast! By the way: They had a cute Christmas decoration with funny stockings at the wall, I want those stockings for our livingroom next Christmas. I think they are not difficult to sew...

For the very first time we made a stop at BIKINI Berlin (opened April 2014), a Concept Shopping mall. 60 Shops on 3 floors, a panorama Zoo view, and on top Berlin's highest iceskating rink. Isn't this cool? Besides this, I loved the wooden modular System, you find Pop up stores there, lots of new designs, new labels, in any fact other things that the usual brands. Why it is named "Bikini"? Wikipedia says, this is based on the buildings' date of origin when the middle floor (of 3) was built in open construction,  the architecture reminds of a Bikini.

And finally you can see below how excited I have been immediately after being surprised by my husband with a visit at Chanel store at KaDeWe. This may happen when you have 25th anniversary and Christmas at the same time. :-) Once  I'll show you the content of the gift box here in my blog.

Take care!
Philo





Kommentare:

  1. Schnee, Berlin und dann noch so eine schönes Geschenk - was will "Frau" mehr?!
    Herzlichen Glückwunsch & viel Spaß beim tragen! Viele Grüße von Anita alias Lady Petite

    AntwortenLöschen
  2. Ätsch, ich weiß es schon!!!
    Ganz viel Tragespaß, liebe Philo Queen K

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Lebenslangen Tragespaß! :-) Gruß Philo

      Löschen