Dienstag, 23. Dezember 2014

Pearls & Baubles for Christmas

2 Kommentare

A beautiful handmade pearl collar / handgearbeiteter Perlenkragen
 
Teil meiner Hutschenreuther Weihnachtskugelsammlung / My collectible Porcellain Christmas baubles 
 
USA Christmas Souvenirs
 
Mein Weihnachts Outfit / My Christmas outfit

Unser Kater Enrico (Scottish Foldie)











Hallo zusammen,

wie verbringt Ihr Weihnachten? Wir verbringen Heiligabend  mit der Familie und die restlichen Festtage spannen wir zu Hause etwas aus. Unseren Weihnachtsbaum (eine Nordmanntanne) haben wir, entgegen unserer sonstigen Gewohnheit, schon vor einer Weile geschmückt, denn kurz nach Weihnachten verreisen wir.  Wie habt ihr Baum und Zuhause dekoriert? Ich sammle schon seit Jahren die Hutschenreuther Weihnachtskugeln, jedes Jahr gibt es eine neue in limitierter Auflage. Deshalb ist der Baum mit echtem Porzellan geschmückt, jede Kugel zeigt ein süßes Kindermotiv.  Aber es gibt noch eine andere Seite in mir, denn ich liebe Weihnachtskitsch.  Ich sammle weihnachtliche Mitbringsel von Auslandsreisen, hauptsächlich habe ich Weihnachtsschmuck aus den USA (New York, San Francisco), dort ist ein wahres Paradies für solche Dinge. Auf jeder Reise kaufe ich etwas Neues, je schräger, desto besser :-) Diesmal habe ich die Lichtleiste meiner Küche damit behängt. Zwar bekommt man auch bei uns inzwischen solche Weihnachtsdeko, aber mit jedem Stück verbinde ich schöne Erinnerungen an tolle Urlaube und ich sammle gern die verrückten Sachen weiter.

Wer Weihnachten zuhause verbringt und Lust auf Märchen hat, für den habe ich einen schönen TV-Tipp: Das Erste zeigt wieder die kultigen Weihnachtsmärchen mit bekannten Schauspielern. Achtung, dieses Jahr gibt es 4 neue Märchen, die Premiere im TV haben:

1. Weihnachtstag, 25. Dezember 2014  
14.15 Uhr Siebenschön, 15.15 Uhr Sechse kommen durch die ganze Welt

2. Weihnachtstag, 26. Dezember 2014
14.15 Uhr Die drei Federn, 15.15 Uhr Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Diesmal spielen Esther Schweins, Isolda Dychauk ("Lucretia" aus den Borgias), Anna Thalbach, Heiner Lauterbach, Sky Dumont und Barbara Meier (GNTM-Siegerin  2007) mit. Das ganze Märchenprogramm mit Details zu den Drehorten gibt es  HIER.

Auf den Fotos seht ihr auch mein Weihnachtsoutfit. Schon länger besitze ich den besonders schönen Perlenkragen. Es ist eine Handarbeit von Capsis Design, Lettland, gekauft via Etsy.  Aber ich hatte nie ein richtiges Oberteil, auf dem ich den Kragen tragen konnte, denn das geht nur mit einem engen Rundhalsausschnitt.  Fast wollte ich schon eine passende Bluse selbst nähen, aber jetzt habe ich diese Seidensticker-Tunika entdeckt. Ich wusste gar nicht, dass die neben Hemden auch solch tolle Oberteile herstellen. Hier gefallen mir die Grautöne, die diesen Winter so aktuell sind, und der Farbverlauf, der durch den Landschaftsprint entsteht.

Nun wünsche ich Euch allen ein fröhliches, friedvolles Weihnachtsfest!
Alles Gute,

Eure Philo

......................................................................................................................................

Hello everybody,

how do you spend Christmas? On Christmas Eve we'll be together with the family and the other 2 Christmas days my husband and me will relax at home. Germans don't celebrate the Boxing Day like in so many other countries, the handing out of the Christmas gifts happens on Christsmas Eve.
How did you decorate your home? We already have the decorated Christmas tree ( a Nordmann fir) in our living room, as we are going to have a holiday immediately after Christmas. It's decorated with traditional porcellain baubles, I am collecting them from Hutschenreuther since many years. I love the little children scenes on them, they look so nostalgic.  These collectibles come in limited edition every year and I have about 15 yet.

But there is also another side in me: I love Christmas kitsch. Whenever we are abroad, I buy a souvenir for Christmas - especially I have baubles from the USA (New York, San Francisco). As every year, they hang from the kitchen ceiling. Although this modern Christmas decoration is available in Germany, too, every piece awakes memories of wonderful holidays in me and I'll continue with collecting crazy baubles.

Now to my Christmas outfit: I own this pearl collar since a long time - it's hand-made by the Latvian artist Capsis Design (via Etsy).  Unfortunately I never had a matching blouse, because it looks perfect only with a crew neckline.  I was going to sew a blouse mself, until I found this tunic from Seidensticker in Gray/White, it shows a landscape print that causes a nice color gradient.

Now I wish you and your loved ones a peaceful and happy Christmas!
All the best,

Yours, Philo


What I'm wearing...
Tunic/Tunika: Seidensticker via Zalando, Faux leather pants/Kunstlederhose: Street one "Kim", Paillettenpumps/Sequin Gun metal Pumps: Michael Kors, Watch: Dolce & Gabbana, Cocktail Ring: Swarovski, Pearl collar/Perlenkragen: Capsis Design, via Etsy 

Samstag, 20. Dezember 2014

Fluffy Ice-blue - Flauschiges Eisblau

2 Kommentare







Upcycled men's shirt (Collar)

Hallo,
eine Weile ist es schon her seit meinem letzten Post, weder fand ich Zeit zum Schneidern noch zum Bloggen. Vor Weihnachten ist immer viel zu tun zuhause und im Beruf, und die Tage erscheinen so kurz, weil es so früh dunkel wird. So fand ich auch keine Zeit, um Fotos zu machen. Aber nun bin ich zurück mit einem neuen Outfit.

Den  eisblauen Flauschpullover von Oui habe ich gestern erst im Sale bei Peek & Cloppenburg gekauft, vor ein paar Wochen war er mir noch zu teuer, jetzt bekam ich ihn für weniger als die Hälfte. Leider nicht mehr in meiner Größe, aber ich trage Pullis sowieso gern etwas oversized, so dass es mir nichts ausmacht. Das Eisblau harmoniert sehr gut mit Silberschmuck und der Flor fühlt sich an wie Fell, ein echter Traumpulli. Da er sehr warm ist, trage ich nur einen Einsteckkragen dazu - diesen habe ich selbstgemacht, hierfür habe ich das Hochzeitshemd meines Mannes recycelt. Es passte ihm nicht mehr, ich habe einfach Kragen und ein Stück Knopfleiste ausgeschnitten, so dass man es zu einem V-Ausschnitt tragen kann. "Betrügerchen" wurden solche Bluseneinsätze früher auch genannt.

Ich wünsche allen einen ruhigen 4. Advent und nicht zuviel Stress vor den Festtagen.

In ein paar Tagen zeige ich euch mein Weihnachtsoutfit und dann hoffe ich, auch wieder etwas Selbstgenähtes zu schaffen. Projekte in Planung (und Stoffe in der Truhe) gibt es genug.
Bis dahin liebe Grüße! Philo

.................................................................................................................

I am sorry not being able to write for this blog, but during the Christmas season I'm very busy caused by job and family, and the days seem to be shorter because there is no chance to get pictures by daylight. Now I'm back with a new outfit.
I purchased this fluff ice-blue pullover from Oui at Peek & Cloppenburg. A few weeks ago I thought it's too expensive, but yesterday it was on sale for half of the former price. I got only a large size, but I am happy about it because I like to wear oversized pullovers. I love this ice-blue color, and this knitware feels like fur. The pullover is very warm and I did not want to wear a shirt unterneath, so I recycled  my husband's wedding shirt: I cut only collar and a "bib" of the fly front (trimmed with the sewing machine), so that it can be worn underneath wide necklines.

In a few days I'll show you my Christmas outfit and finally I hope to create something self-made again. I have many projects in planning (and a storage full of fabrics).

Have a nice Christmas time!

Philo


What I'm wearing:
Pullover: Oui, shirt: Seidensticker (old) pencilskirt: Promod, Bikerjacket/Lederjacke: Michael Kors, Ankle Boots: Scholl "Ribame", Stiefelschmuck/Boot straps: Promod (from last year), Gloves/Handschuhe: Replay, Leather shopper/Tasche: L.Credi, "Isadora" Bib necklace/Statementkette: Stella & Dot, Cross ring: Elli via Zalando, twin rings: private