Sonntag, 21. September 2014

Faux Fur Handbag (home-tailored)










I got the latest issue of the Instyle magazine - and on page 138 I saw that faux fur handbags are en vogue this season. Well, about 2 years ago I home-tailored such a bag and still love it! Today I thought it would worth it to wear again, with a matching outfit in black-beige colors. The handbag is completely my design, at first I made a pattern which wasn't very difficult, because it's a simple flap bag. I used elastic micro faux fur in beige and some tweed, fringe and gunmetal chain borders, 2 years ago I got inspired by a similar faux fur Chanel bag.
----
Ich hab die letzte Ausgabe der Instyle gekauft - und auf Seite 138 sah ich, dass Fellhandtaschen diese Saison wieder in sind. Vor 2 Jahren etwa habe ich mir schon eine solche Tasche mal selbst genäht und ich liebe sie noch immer! Deshalb habe ich heute extra ein Outfit in beige-schwarz gewählt, um die Tasche wieder auszuführen. Die Tasche ist komplett mein eigenes Design, zuerst habe ich einen einfachen Klappentaschenschnitt entworfen. Für's Nähen habe ich elastischen Mikro-Pelz und Tweed genommen, sowie eine Fransenborte und eine Kettenborte aus geschwärztem Metall, eine ähnliche Pelztasche hatte ich  vor 2 Jahren mal bei Chanel gesehen.


What I'm wearing...
Salt & pepper coat/mantel: Street One (old), tights/Strumpfhose: c&a, jersey dress/kleid: c&a, wrap belt/Wickelgürtel: mango, boots: scholl via TK Maxx, faux fur handbag/handtasche: home-tailored by House of Philo, beret/Baskenmütze: kangol

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen